Findling am Ortseingang von Neuenkirchen
bei Neubrandenburg

Am Ortseingang  von Neuenkirchen  aus Richtung Ihlenfeld (MST38) kommend liegt nahe des Ortseingangsschildes ein Findling.
Der Findling ist etwa 1,50 m hoch und hat die Form nahe eines Dreieckes bzw. Pyramide.
Die Seite in Richtung Ihlenfeld schein glatt geschliffen zu sein. Die beiden anderen Seiten sind grobkörnig.

 
Ortseingang von Neuenkirchen


Scheinbar geschliffene Seite


 


Findling

Feldseite