Der Findling bei Lebbin / Gemeinde Groß Teetzleben

Der kleine Findling  mit der hellen Linie liegt an der Landstraße L 27 zwischen Lebbin
und Groß Teetzleben an  der Einfahrt zu der Solaranlage.
Der Findling hat eine Höhe von etwa 1,20 m, eine Breite von 1,10 m und Tiefe von 0,80 m.

Die drei Steine wurden beim Beräumen der Fläche, wo jetzt die Solaranlage steht, gefunden.


Steine an der Straße


Findling
 


 Findling mit heller Linie