Der Findling bei Kargow

Den Findling bei Kargow erreichen Sie wenn Sie den Weg hinter dem Bahnübergang des Abschlussgleises, früher Mecklenburgische Südbahn, nach Osten immer an der Bahnstrecke fahren. Gegenüber befindet sich auf der anderen Seite der Bahnstrecke das Oberdorf von Kargow. Den Findling von fast 2m Höhe können Sie nicht übersehen.
Links liegen weitere Steine auf einem Haufen.
Der Findling und die Steine wurden wahrscheinlich beim Durchstich für die Mecklenburgische Südbahn um 1880 geborgen.
Eine andere Möglichkeit ist das die Bauern den Findling und die Steine geborgen haben.
Vielleicht weiß jemand die Geschichte des Findlings.


Findling


Findling


Findling


Findling


Findling


Findling Rückseite


Steingruppe