Wanderung auf der alten Straße zwischen Burstorf
und Brücke Adamsdorf

Diese Wanderung beginnt am Abzweig der B 193 hinter Burstorf  nach Kratzeburg. Etwa 30 m hinter der Abzweigung befindet sich links die alte Straße, heute Förstereiweg, nach Neustrelitz .  Diese kurvige Straße wurde um 1980 durch einen neuen geraden Durchstich nach Neustrelitz ersetzt. Heute dürfen nur noch die Anwohner bzw. die Forst die Straße befahren. 
 Am Wegrand liegen links und rechts gestapelte zugeschnittene Baumstämme. 
Der Weg führt an die beiden Gehöfte im Wald vorbei .Früher stand hier ein Holzhaus. Jetzt steht hier ein neues Haus mit Garten.
Das alte Haus daneben gibt es noch heute. Die Straße führt leicht bergauf zur anderen Ausfahrt. Jetzt können wir verstehen warum diese Einfahrt auch gesperrt ist. Rechts wurde wieder mal Müll und besonders Plastikmüll abgeladen. Schade.
Und noch etwas , der Adamstein  wurde hier nicht gefunden , also weitersuchen.


An der Hauptstraße geradeaus


An der Hauptstraße


Gesperrte Einfahrt


Holz im Wald


Holz im Wald


Im Wald


Weg in den Wald


Im Laubwald

Im Wald

Zweite Ausfahrt

Im Wald
 

Im Wald

Im Wald

Im Wald

Altes Haus

Im Wald

Im Wald

Im Wald

Im Wald

Im Wald


Im Wald


Blick in den Wald


Holz am Wegrand


Holz am Wegrand

Holz am Wegrand

Holz am Wegrand

Im Wald

Wieder auf der Hauptstraße