Morgenspaziergang von Neubrandenburg-Ost 
zum Markt von Neubrandenburg und zurück am 24.10.2013

Noch im Dunkeln beginnt an der Dietrich Bonhoeffer - Klinik die morgendliche Wanderung von der Oststadt zum Markt und zurück. Radfahrer rasen den Berg am Park in der Oststadt in die Tiefe . 
Der Weg ist beleuchtet auch ein Fußgängerweg macht neugierig diesen Weg bergab zu benutzen.
 Beschmierte Bänke laden zum Verweilen ein, während Radfahrer zur Arbeit eilen. 
Unten angekommen führt die Straße über einen Bahndamm der Strecke Neubrandenburg nach Neustrelitz. 
Nun geht der Weg weiter durch die Gärten  zur Tilli-Schanzen-Straße.
Vor uns steht eine dreiteilige Figur. Wir gehen die Katharinen - Straße weiter in das Stadtzentrum. 
Der Weg führt an den Rat der Stadt Neubrandenburg  und einem Hotel zum Ring.

Weiter führt der Spaziergang durch die Einkaufsstraße zum Markt. Links wird die Konzertkirche, die Marienkirche, noch tief angestrahlt. Der Markt ist schon belebt, Verkaufswagen bereiten sich auf den Verkauf vor. Der Springbrunnen plätschert vor sich hin. Der Kulturfinger und die Nebengebäude 
sind eingerüstet und sie Bauarbeiter sind schon fleißig. 

Wir gehen weiter durch eine Seitenstraße in Richtung Stadtmauer und Friedländer Tor.
 Ein Findling liegt neben dem Friedländer Tor unweit eines Wieckhauses. 
Wir gehen durch das größte und älteste Tor der Stadt . Auf der Innenseite des Haupttores sitzt und sonnt sich eine Taube.  Eine Tafel erinnert an das Jahr 1671. Wir überqueren die große Kreuzung. 
Ein Krankenwagen mit Sirene und Blaulicht kürzt den Weg aus Richtung Demmin  
zum Klinikum  in Neubrandenburg - Ost ab. Es geht wohl um jede Minute. 

Wir gehen am Latücht, der ehemaligen katholischen Kirche vorbei in Richtung der Hochbrücke.
Ein buntes Hochhaus mit vielen Kindermotiven steht und der Tilli-Schanzenstraße und erinnert an den Künstler Hundertwasser. Der Spaziergang führt über die Brücke, links haben wir einen weiten Blick in Richtung Sponholzer Straße. Unter uns räumt  jemand den Platz auf.
 Die buntbemalte Baracke wird wohl bald abgerissen.  

Ein Schild weist uns auf den Eingang zum Friedhof. Diesen Weg nehmen wir zum Eingang . 
Links führen Treppen in die Oststadt. Warum hat Neubrandenburg neben einem Soldatenfriedhof auch einen Frauenfriedhof. Dies bleibt ungeklärt. Links führt eine Treppe bergauf zu den Blöcken der Oststadt. Wir halten uns am Rand der Blöcke und gelangen zum Park. Ein Durchgang erleichtert den Weg zum Park.

Unter einer Schwarzkiefer lädt eine Bank zum Verweilen ein. Bänke im Park laden zum Verweilen ein. Gruppen und Reihen von Steinen und Findlinge gestalten den Park. Ein vierteiliges Kunstwerk stehet in der Mitte einer Freifläche. Wir gehen weiter am Parkrand und finden einen Weg aus dem Park. Rechts befindet sich eine runde Bankgruppe, eine Schnecke aus Holz grüßt am Wegrand. Links befindet sich ein großer Kinderspielplatz der Stadt. Wir gehen weiter am Bergrand  und sehen am Hang einen großen Findling. Der Weg endet unweit der Friedenskirche und an der Bonhoeffer-Klinik . Auf dem Platz liegen mehre Findlinge als Rasenverzierung. 


Bergab

   

Bank bei Nacht


Am Bahnübergang


Weg zur Stadt


Figur in der Tilly-Schanzen-Straße


 In der Katharinenstraße


 In der Katharinenstraße


In der Katharinenstraße


Hotel am Morgen


Am Hotel


Am Ratshaus


An der Fußgängerzone


In der Fußgängerzone


In der Fußgängerzone


In der Fußgängerzone
In der Fußgängerzone
In der Fußgängerzone

Morgens am Markt

Morgens an der Konzertkirche

Morgens am Markt

Wasserspiele auf dem Markt

Am Markt

Blick zum Stargarder Tor

Kulturfinger eingerüstet

Hotel am Markt

Am Markt

Blick am Markt

Wieckhaus

Durchgang am Wieckhaus

Wieckhaus

Findling

Friedländer Tor

Friedländer Tor

Friedländer Tor

Gedenktafel

Friedländer Tor

Friedländer Tor

Friedländer Tor


Am Ring


Friedländer Tor

Latücht - Kino

In der Woldegker Straße

 

In der Woldegker Straße

  

Zur Hochbrücke

Das bunte Phönix-Haus


  


Auf der Hochbrücke

Blick zur Sponholzer Straße

Bunte Baracke, Ade ?

Auf der Hochbrücke

An der Hochbrücke

Am Friedhof

  

Weg am Friedhof

Zu den Neubauten

Weg am Friedhof

 

  

 

Im Neubaugebiet


  


Im Neubaugebiet

Durchgang

Bank an der Schwarzkiefer

 

Findlingsgruppe im Park

Im Park

Bäume am Parkrand


Bergab treppab

 

Weg am Stadtrand

  

  

Zur Oststadt

Neubauten am Stadtrand

Am Stadtrand

Am Stadtrand

Friedenskirche

Bonhoeffer-Klinikum

Steingruppe