Spaziergang vom Vorwerk Stuer zur Burgruine,
 der Burg der Famlie von Flotow am 22.08.2012


Dieser Spaziergang beginnt an der Wendestelle des Vorwerkes Stuer. Links und rechts am Weg stehen kräftige Bäume und schwanken stark im Wind der vom Stuerer See herüber weht. 
Links wurde bereits das Heu gemäht und in Ballen zusammengelegt. Rechts beginnt bereits der Schilfgürtel mit dem Rohrkeulen. Im Wasser stehen noch abgestorbene Bäumchen. Stockenten fliegen auch.
Eine Bank der Gemeinde lädt zum Verweilen ein.
Vor den Resten der Burg gibt es nun auch viel Schilfrohr. 
Wir sehen nun eine Schautafel , die die Geschichte der Flotow "schen Wasserburg aus dem 14.Jh. erklärt. 
Die Burg hatte bis um 1650 eine Wohnburg und eine Vorburg. 
Die Burg war umschlossen von einem Graben und einer Mauer.
Ein Pfeil nach links auf einer Bank verweist auf den interessanten Rundweg.
Von diesem Weg können Sie sich die Ruine von allen Seiten ansehen. Schilder helfen bei der Orientierung,
Alte Holzwege zur Ruine sind durch gesägte Baumstümpfe gesichert. Alte Holztreppenwege führen in die Burgruine. Auf dem Weg liegen bereits zusammenfallende Baumstümpfe.
Links können Sie an den See in Stuer gehen und über dem Zaun die Tierwelt beobachten.
Wir gehen zurück zum Anfang des Rundweges. 
Zurück geht es wieder auf dem Weg zum Vorwerk Stuer.

 


Weg zur Burgruine

Weg zur Burgruine


    Weg zur Burgruine


Linke Wiese am Weg


Schilfgürtel links


  Schilfgürtel rechts


 Schilfgürtel rechts

Vernässte Wiese

 Rohr an der Wiese

An der rechten Wiese

An der rechten Wiese

Wasserfläche rechts

Weg zur Riune

Vernässte Fläche

Vernässte Fläche

Schilfgürtel links

      Blick zur Ruine

Erklärungstafel zur Burg


 Reste der Burg


Reste der Burg

Reste der Burg


 Gesperrter Weg zur Burgruine


Rundweg an der Burg


 Rundweg an der Burg


 Burgruine


Rundweg an der Burg


Rundweg an der Burg


Rundweg an der Burg


Blick zum See


Rundweg an der Burg


Blick zum See


Treppauf auf dem Rundweg


Rastplatz an der Burg


Burgruine


Burgruine


Rundweg um die Ruine


Blick zur Burg


Vernässte Fläche


Abgestorbene Bäume


Schilfrohr


Weg zum Vorwerk


Schilfgürtel


Rohrkolben


Schilfrohrgürtel vor dem Wald


Blick zurück


Schilfrohrgürtel


Blick zur Wiese


Bank am Weg