Spaziergang in Möllenhagen am 16.03.2012

Schönes Wetter lädt zu einem besonderen Spaziergang ein.
Wir wollen heute einen Spaziergang zur Kläranlage in Richtung Wendorf machen. 
Wie so oft grüßt wieder der Findling und der D2-Turm  nahe der Tankstelle bei schönen Frühlingswetter und lädt zu einem Spaziergang ein. An der Kläranlage verlassen wir den Radweg nach Wendorf in Richtung Osten. Wir wollen über das Feld gehen und dabei die Sölle und die Hochsitze besuchen. An einem Soll etwa auf halber Strecke sehen wir in der Ferne zwei Schwäne. Sie schwimmen in einem Soll. Die Sölle sind markante Fechtflächen  mitten auf den Mecklenburgischen Feldern. Die Sölle stammen aus der letzten Eiszeit und sind sehr markant in vielen Luftbildaufnahmen in MVP. Leider sind die Ackerflächen an den Söllen noch heute sehr feucht. Ein Traktor  hinterließ tiefe Furchen.  Unser Ziel ist die Gemarkungsgrenze nach Wendorf am Konjakweg. Diesen Weg haben wir schon , zu mindestens in Teilen , mehrmals genutzt.
Wir wenden uns auf diesem Weg wieder zurück nach Möllenhagen. Die Weiden haben schon teilweise ihre unter Naturschutz stehenden Kätzchen geöffnet. Vogelmännchen bringen schon ihre ersten Ständchen den angebeteten Damen. Wir gehen weiter und kommen an die Wiese mit den vielen Maulwurfhügeln. Natürlich erinnern wir uns an die nassen Füße vor vier Wochen. Wir kehren zurück nach Möllenhagen. 
Am Dorfeingang aus Neubrandenburg kommend  gehen wir nach Möllenhagen rein. Traurig schaut noch immer der alte Krug.  Wir gehen zum Koppelberg. Der Koppelberg ist eine slawische Wallanlage. Bisher wurden keine Untersuchungen durchgeführt. Dies lesen wir an einer Schautafel. 
Der Weg führt  durch die Gartenanlage "Nord" zurück zur Neuen Straße.


Neue Straße

Neue Straße

Winterimpression
D2-Turm


D2-Tutm


D2-Turm


Landschaft bei Möllenhagen


Findling am Radwanderweg


An der Wendorfer Straße


An der Wendorfer Straße


Blick zum "Konjakweg"


Nahe der Kläranlage


Soll im Feld


  Naturblick


Soll mit Weiden


Soll

  
   Blick bergauf zur Kläranlage

Im Soll

Blick zur Kläranlage

Weiden am Soll

Blick nach Möllenhagen

Hochsitz auf dem Feld

Am Sollrand

Vernässte Fläche

Traktorspuren im feuchten Boden

Huflattich , ein Feuchtanzeiger

Feuchtgebiet mit viel Wasser

Soll mit Hecke
 
Am Konjakweg, 
an der Gemarkungsgrenze
nach Wendorf


Am Konjakweg, 
an der Gemarkungsgrenze
nach Wendorf

Auf dem Konjakweg, 
am Waldrand

Am Konjakweg, 
nach Möllenhagen

An der Wiese
   

Graben in
 der Wiese


Am Konjakweg,
 


Haselblüte

Weiden am Wiesenrand

Weidenkätzchen

Blick in die Wiese

Auf dem Konjakweg

Weide

Blick in die Wiese

Blick zum D1-Turm

Häuschen

Der kranke Krug

Am Koppelberg