Spaziergang im Gutspark von Groß Vielen 
und ein kleiner Spaziergang im Dorf am 15.07.2012

 

Der Spaziergang beginnt am Tor zum Gutshof . 
Der erste Blick gilt dem Gutshaus das durch die Bäume verdeckt ist.
Wir gehen bergab zum Eingang des Parks hinter dem Gutshaus und der alten Gärtnerei. 
Ein gepflegter Park mit großem Teich erwartet die Besucher. Arbeit gibt es noch lins wo die  beiden Steine stehen . Weiter rechts steht ein schadhafter Obelisk. 
Hinter dem zweiten Teich haben wir einen Blick auf die Rückseite des Gutshauses. Auch die südliche Seite mit den hölzernen Anbauten kann betrachtet werden. Der Spaziergang führt zurück zum Gutstor , 
der Fachwerkkirche und dem ehemaligen Pfarrhaus (?).
Am der Hauptstraße wird am Fachwerkhaus gearbeitet. 
Gegenüber kann das Gutshaus von der anderen Seite angeschaut. 

Gutstor
  Haupttor

Blick zum Gutshaus

   Dorfstraße nach Klein Vielen

Ehemalige Gärtnerei
   Alte Gärtnerei


    Dorfstraße nach Klein Vielen


 Eingang Gutspark


 Am Parkteich


Im Gutspark


Baumgruppe im Parkteich


   Weg im Gutspark


   Kleine Holzbrücke


  Bäume im Park


Am Parkteich   


 Gutshaus Rückseite


 Gutshaus Seite nach Süden


   Im  Gutspark

 Im  Gutspark

Bäume im Gutspark

Im Gutspark

Gedenkstein

Zum Gedenkstein

Am großen Gedenkstein

Im Gutspark

Schadhafter Obelisk

Schadhafter Obelisk

Am Parkteich

Am Parkteich

Am Parkteich

Am Parkteich

Brücke am Parkteich

Am Parkteich

Im Gutspark

Am Parkteich

Am Parkteich

Am Parkteich

Am Parkteich

Straße zum Dorfzentrum

Straße zum Dorfzentrum

Straße zum Dorfzentrum

Scheunen  und Ställe
Eingang zum Friedhof
Kirche

Am Guthof

Frühere Pfarrhaus

Dorfstraße

Am Gutshof

Nach Ankershagen

Fachwerkhaus an der Straße

Gutshaus von Norden

Ställe des Gutes

Stall des Gutes