Spaziergang zum Hügelgrab bei Alt Rehse

Diese kleine Wanderung beginnt an der Rasthütte an der Straße von Alt Rehse nach Siehdichum.
Die Wanderung führt an der Gemarkungsgrenze nach Siehdichum nach Süden. In der Ferne etwa 300 m sehen wir schon im Gegenlicht das Ziel, ein Hügelgrab oberhalb von Alt Rehse. Links sind die Häuser von Alt Rehse zu sehen. 
Kommen wir näher zum Hügelgrab, sehen wir einen Teil der Wasserfläche des Tollensesee. 
Das Hügelgrab liegt in Mitten einer Grasfläche auf einer Anhöhe nach Osten. Die Wanderung führt immer leicht bergauf zum Hügelgrab. Das Hügelgrab hat eine Höhe von etwa 1,20 m. Auf dem Hügelgrab steht eine Eiche.
  Von diesem Punkt haben wir herrliche Weitsicht nach Alt Rehse und zum Tollensesee.


An der Straße

 Blick nach Alt Rehse


    Blick zum Tollensesee


Am Hügelgrab
 mit Blick zum Tollensesee


Zum Hügelgrab
  


Eiche
auf dem Hügelgrab


Am Hügelgrab
 mit Blick nach Alt Rehse

Am Hügelgrab
 mit Blick zum Tollensesee

Am Hügelgrab
 mit Blick nach Alt Rehse

    Blick nach Alt Rehse

 Hügelgrab mit Eiche

  Die Eiche

Am Hügelgrab

 Sonne über dem Hügelgrab