Winterwanderung am 21.12.2011
Nachts hatte es geschneit. Und am Tage taute der Schnee zu großen Teilen ab. Die heutige Wanderung führte bei bedeckten Himmel in Richtung D1-Turm nahe des Ortsausganges in Richtung Penzlin.
Teilweise brach der Himmel auf und die Sonne  erschien am Himmel. Manchmal erahnten wir die Sonne zwischen den Wolken.  Wir gehen die Pflasterstraße in Richtung Gutshof zurück. Über den Marktplatz und dem Parkweg kehren wir in Richtung Neue Straße zurück. Viele Fenster sind weihnachtlich geschmückt.

An der Tankstelle

An der B102

 Nahe des alten Kruges


  


   An der Schule, heute Restaurant


Licht übern Berg 


Licht übern Berg


   D1-Turm


   An der B192


  Blick nach Möllenhagen


Blick zum D1-Turm


   Licht übern Feld


Häuschen im Grünen


   Licht und Bäume


  Bäume an der B192 


    Am Ortsausgang

   

   

    Kopfsteinpflasterstraße

Wiese

    Häuser an der Straße

Wäldchen unter Wasser

Wäldchen unter Wasser

Wäldchen unter Wasser

Kopfsteinpflasterstraße

Nahe der früheren Kurvenkneipe

Bergauf zum Gutshof

Letztes Haus des Gutshofes

Gutshof 1979

Feuerlöschteich

   Blick zum D1-Turm

 Am Markt

   Auf dem Markt

Zum Parkweg

    Pfarrhaus

    Wiesenweg

Birke am Teich - links

Birke am Teich  - rechts

Wiesenweg nach Osten

Neue Straße

Neue Straße

Bank in der Neuen Straße

Neue Straße - Neubau

Weihnachtliches Fenster

Neue Straße