Winterspaziergang in Möllenhagen am 15.03.2011

Der Winter hat uns auch noch am 15.03.2011. Aber ein kleiner Spaziergang um den Frühling zu suchen, führt durch die Gartenanlage "Süd" und dann durch die Gartenanlage "Nord". 
Neben Hühner, die in den Gärten gackern, sehen wir die ersten weißen Schneeglöckchen. 
An versteckten Stellen gibt es auch Winterlinge zu sehen. 
Traurig wird das Herz, wenn man am alten Krug vorbei geht. Die Bretter fehlen nun schon. 
Wie geht das so weiter. Auf dem Koppelberg hat man einen tollen Blick in das Dorf und zu dem D2-Turm. 
Im Winter fahren hier Kinder mit dem Schlitten den Berg runter. 
Unter den Füßen befindet  sich eine alte hölzerne Wallanlage.


An der Bundesstraße 

Bank in der Gartenanlage "Süd"

Schneeglöckchen


Schneeglöckchen


Schneeglöckchen am Gartenzaun


Blick über Gartenanlage "Süd"


Weg in der Gartenanlage


Am Rand der Gartenanlage


Bank unter den Birken


An der Gartenanlage


Am Rand der Kleingartenanlage


Am  Rand der Gartenanlage


Birken am Rand der Gartenanlage


Steine am Feldrand


Alte Straße nach Wendorf


Am Wegrand

Ist es noch kalt ?

Blick zum D2-Turm

Blick über die Gartenanlage

An der B192

Der Krug eine Katastrophe

Blick zum Koppelberg

Blick zur Kaserne

Am Koppelberg

Wolken am D2-Turm

Blick zur Gartenanlage "Nord"

Geschlossene Krokusse

und Schneeglöckchen

Neue Straße

Neue Straße