Der kleine Teich im Park von Friedrichsfelde 

     

Haben Sie gut gegessen, war das Programm beim Storchenfernsehen gut,
schauen wir uns den kleinen Teich im Gutspark an. Dieser Teich ist klein hat aber ein paar schöne Details. 
Da schwimmt sogar eine Ente in der Wasserlinse. Leider ist sie aus Plaste. Wir sehen jetzt im Juni die Seerosen wunderschön weiß blühen. Treten Sie ruhig heran, andere Tiere waren schon hier.
Nahe Bänke laden zum Verweilen ein. Der Weg führt weiter zu dem Findlingskreis. Dort liegen große Steine aus Skandinavien, die die letzte Eiszeit vor etwa 20000 Jahren mitgebracht hat.

Blühende Seerosen in der Wasserlinse

Ist eine Mutter noch so arm,
so gibt sie ihren Kindern warm.

Wie die Zucht,
so die Furcht.

Ein gut erzogenes Kind ist
eine Rechnung ohne Probe.


Sprichwörter aus den
 deutschen Hausbüchern
von Almut Gaugler