Müritz - Bären in Stuer
eine Wanderung durch den Bärenpark
Eingang Weg durch die Bärenhöhle Ein Spaziergänger
Alter Bären-Zirkuswagen Durchdänge für Menschen, darunter Bärendurchgang Den ersten Bären den wir sahen , zeigte die kalte Schulter und scheuerte sich !
Am Angelsee- Angel mitbringen !

Für eine Brotzeit ist gesorgt ! Der davorn ist bereits satt.

Bärenpause im sitzen

Bleib nir von dannen, sagte der eine Bär zum anderen Bären

Eingang wohin ? Jetzt komm ich Bruno, nein  !
Im Park

Wo ist der Bär ?

Erst mal stecken ! Versorgung am Eingang
Am 14.10.2007 nahmen wir die Gelegenheit war einmal die Bären im Bärenwald Müritz bei Stuer zu besuchen. Sonne und blauer Himmel machten zwar das Fotografieren schwierig aber der Spaziergang war schön. Zuerst ging es durch die Bärenhöhle. So fühlt sich der Bär, dachte ich über mich !?
Dann führte uns der Weg zu den Angelteichen und zum Kiosk, Inder Nähe unser erste Bär, der sich gerade das Fell schrubbte. Am Kinderspielplatz vorbei raste neben uns ein Bär vorbei und gab seinen Nachbar  zu verstehen, hier bin ich Chef.
Jetzt trafen wir gleich zwei Bären, nicht direkt, das würde uns nicht bekommen sondern hinter dem Zaun. Der Spaziergang ging an einem geheimnisvollen Eingang vorbei zurück zum Eingang. Und der Hunger und Durst hatte konnte sich stärken. So ging ein schöner Tag zuende bei Mascha,
Otto, Felix und den anderen insgesamt acht Bären.
Plan des Geländes Öffnungszeiten täglich

April bis Oktober  9.00-18.00 Uhr

November bis März 10.00 bis 16.00 Uhr

Führungen auf Voranmeldung Telefon: 039924-79118 


Homepage für weitere Informationen: www.baerenwald-mueritz.de