Die Heimatstube von Feldberg Gemeinde Feldberger Seenlandschaft

 


Museum und Straßenwalze

Auf der rechten Seite auf dem Amtswerder von Feldberg steht die
Alte Feuerwehr. Das Gebäude wurde im Jahr 1827 als Spritzenhaus errichtet. Sei 1973 ist das Spritzenhaus ein kleines Museum.
Vor dem Museum liegt eine Pferdewalze für den Straßenbau
aus dem 19.Jh. Weiterhin sehen wit zwei Trogmühlen
zum Kornmalen per Hand.
Ein Grenzstein und anderes ergänzen den Museumsbestand.

Das Museum ist geöffnet:
Ganzjährig: Mo,Mi,Fr 10-11.30 Uhr
Mai-Oktober zusätzlich: Sa,So 10-12 und 14-16 Uhr


Am Museum


Vom Grenzstein zur Strßenwalze


Straßenwalze


Trogmühlen

Grenzstein

Steinstufen

Drainagebeckendeckstein