Kirche Petersdorf bei der Mühlenstadt Woldegk

 


AußenansichtTurm

Petersdorf bei Woldegk wurde erstmals in einer Schenkungsurkunde des Markgrafen Albrecht an der Kloster Wanzka genannt.
Die Kirche wurde im 15.Jh. als Feldsteinbau mit Fachwerktum auf einen Feldsteinaufsatz erbaut.
Im Jahr 1821 erfolgte der Abriß des gesamten Turmes.
Der heutige neugotische Turm wurde  nach Plänen von Friedrich Wilhelm Buttel dem Hofbaumeister von Mecklenburg-Strelitz im Jahr 1826 erbaut.
Die Spitzbogenfenster sind wohl auch zu dieser Zeit eingebaut worden.
Am rechten Fenster der Chorseite sehen wir Reste eine Fensterummauerung
Und außerdem sind die Blenden über den Fenstern eher Rundbogenblenden als Spitzbogenblenden. Die mittleren beiden Blenden haben oben zwei Bögen.
Unter den beiden Spitzbogenfenster sehen wir noch zusätzlich eine kleine Rundblende. Ob dies immer eine Blende war, ist nicht bekannt.
Das Kreuz wurde am 02.10.1990 auf das Dach gebracht.
Das Dach wurde bereits 1980  saniert.
 
Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Alt Käbelich
- Warlin

Pastor Thomas Moll ab 01.05.2013

Pfarrweg 1

17349 Alt Käbelich / Lindetal

 

Tel. u. Fax: 03966-210354

Mail: alt-kaebelich-warlin@elkm.de

Homepage: 
www.kirche-alt-kaebelich-warlin.de


Außenansicht 


Kirchturm


Kirchturm

Turmspitze mit Kreuz


Chorgiebel


Chorfenster


Chorfenster


Spitzbogenfenster
 

Geschlossener Eingang
und Fenster

Eingangshaus

Eingangshaus