Waldgottesdienst am 09.05.2013

Der Gottesdienst wurde von 
 Pastorin Finkenstein aus Neubrandenburg und Pastor Reincke aus Penzlin geleitet.
Die bewegende Predigt sprach Pastor Reincke aus Penzlin.
Begleitet wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor und von Chor der Stadt Penzlin.
Nach dem Gottesdienst gab es ein gemeinsames Eintopfessen an der Havelquelle Ankershagen.

 


 


 


 


 


 


 

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 

 

 


 


 


 


 

 

 

 

 

  

 

 

 

Lied im Waldgottesdienst gesungen:

Zieht in Frieden eure Pfade,
mit Euch großen Gottes Gnade
 und seiner heiligen Engel wacht !
Wenn euch Jesu Hände schirmen, geht "s unter Sonnenschein
und Stürmen getrost und froh
bei Tag und Nacht.
Lebt wohl, lebt wohl im Herrn !
Er ist euch nimmer fern
 spät und frühe.
Vergesst uns nicht in seinem Licht, und wenn ihr sucht sein Angesicht.

Autor: Gustav Knak (1806 – 1878)
und Albert Knapp (1798 – 1864))