Wiedereinweihung der Kirche in Borgfeld am 26.04.2009

Am 26.04.2009 lud die Pastorin Wegner zur Wiederweihe der Kirche Borgfeld ein.
Nach fast 40 Jahren Zerfall wurden 2008 und 2009 über 175000 € zur Erhaltung dieser Kirche ausgegeben. Sie bekam ein u.a. neues Dach. Bischof Andreas von Maltzahn verwies darauf , dass keine Kirche
verloren gegeben werden darf. Er dankte allen für die Spenden und dankte der Kirchgemeinde und dem Förderverein zur Erhaltung der Kirche Borgfeld. Auch verwies er darauf das noch sehr viel Arbeit bevor steht. Es sind besonders Arbeiten am Altar notwendig, die Kirche könnte innen Farbe gebrauchen.
Anschließend konnte die Kirche besichtigt werden. Kaffee und Kuchen wurde für einen kleinen Spendenbetrag von den Frauen des Fördervereins verkauft. Die Kirche wird nun für Gottesdienste genutzt.


Vorbereitungen des Chores auf  der Empore


Frau Pastorin Wegner eröffnet den Gottesdienst


Ansprache des Fördervereins


Bischof von Maltzahn
 hält die Predigt


Bischof von Maltzan
bei der Predigt



Verabschiedung


Musik von der Posaunengruppe


Besichtigung der Kirche


Im Gespräch


Am Kuchenstand


Vor der Kirche


Im Gespräch mit der Pröpstin


Musik von der Posaunengruppe


Kuchenanstehen


Kaffeetrinken vor der Kirche


Kaffeetrinken

Am Kuchenstand




Frau Pastorin Wegner im Gespräch


Im Gespräch mit der Pröpstin