Wiederweihe der Kirche Ankershagen am 14.12.2014

    
Herr Bernhardt , der Architekt und der Bauleiter Herr Beckmann waren bei der Wiederweihe der Kirche dabei. Herr Beckmann spielte wieder die Lütkemüller-Orgel. Die Kirchweihe begann mit dem Hereintragen des Kreuzes mit dem Korpus von Jesus Christus. Weiterhin wurden von Mitglieder der Gemeinde zwei große Kerzen und Blumen hereingetragen. Frau Pastorin Finkenstein  leitete den Gottesdienst.
Frau Finkenstein dankte von der Kanzel herab allen fleißigen Leuten, die  die Kirchte restaurierten und den Spendern .
Während des Gottesdienst begleitete der Posauenchor bei den Liedern zum 3. Advent.

 Später soll die Freskomalerei in der Kirche restauriert werden.

Nach dem Gottesdienst gab es in der Winterkirche noch Kaffee und Kuchen. Dank sei den fleißigen Frauen der Gemeinde.

 

Besichtigung der Kirche vor dem Rundgang

 

 



 


 

Der Gottesdienst


Der Posaunenchor probt

  
Der Posaunenchor probt

 
Der Posaunenchor probt


Begrüßung durch Frau Finkenstein

Begrüßung durch Frau Finkenstein

Im Gespräch

 

 

Hereintragen von Kreuz .Kerzen und Blumen

Hereintragen von Kreuz .Kerzen und Blumen

Hereintragen von Kreuz .Kerzen und Blumen
a

Anzünden der Kerzen zum Advent


 

Predigt von Pastorn Finkenstein


Predigt von Pastorin Finkenstein


Ende des Fundamentes


Ende des Gottesdienst

Der Posaunenchor spielt




Der Altartisch

Kaffeetrinken nach dem Gottesdienst



Verabschiedung der Musiker