Actionstage in Möllenhagen
vom 24.08.2008-28.08.2008

Plakat Actionstage

Mit einem Gottesdienst wurden die Actionstage feierlich eröffnet.
Die Pastorin Frau Finkenstein freute sich besonders das gemeinsam mit der
 Gefährdetenhilfe Waren gGmbH aus Wendorf (Schloss) und der evangelischen Kirche 
eine lustige und interessante Woche  für die Kinder
 der Gemeinde bevorstand. Herr Frank Heinrich erzählte und malte jeden Tag
 eine lustige und lehrreiche christliche Geschichte.
Die Versorgung mit alkoholfreien Getränken und Speisen war jeden Tag abgesichert.
Die Kinder konnten an den Spielgeräten spielen und toben. Jeder hatte die Möglichkeit in einem riesigen
Tischfußballspiel mit zumachen.  Für jedem war also etwas dabei.