Die Wallanlage zwischen Alte und Neue Burg Penzlin
 

Gehen wir den Weg zwischen Alter Burg und Neuer Burg Penzlin sehen wir Reihen von geschlagenen Feldsteinen. 
Da die neue Burg neugestaltet wurde, fanden vorher umfangreiche Arbeiten auch in diesen Bereich durch den Denkmalschutz statt. Wie es aussieht soll dort vor dem 13.Jh. ein slawisches Schloss mit Wallanlage gestanden haben. Die Reihen Feldsteine gehören wohl dazu. Ob es sich um slawische Bauten handelt kann jedoch
mit Sicherheit nicht gesagt werden.