Der beschriftete Rundmeilenstein (Große Rundsäule)
von Sadelkow

Dieser Meilenstein steht etwa einen Kilometer westlich von Sadelkow ,
etwa 200m östlich des Ortsteiles Sadelkow-Siedlung auf der nördlichen Seite an der B197.
An diesem Rundsockelstein stehen zwei vertiefte Inschriften:

Straßenseite :" V Meilen bis Neustrelitz"
Die Inschrift ist nur noch in Teilen mit weißer Farbe gestrichen.
Die kleinen straßenseitigen Abplatzungen der Farbe entstanden witterungsbedingt
vielleicht auch durch Streusalz..
Gegenüber: "II Meilen bis Friedland"
Hier finden wir keine Farbe.
Der Stein hat auf der Straßenseite viele keine Abplatzungen durch Verwitterung.
Im Jahre 2018 wurde der Meilenstein neu gesetzt und  restauriert.


Meilenstein bei Sadelkow-Ausbau

Meilenstein
 
Meilenstein

Meilenstein
Beschiftung   Vorderseite

Meilenstein
Richtung Neubrandenburg

Meilenstein
Richtung Friedland/Mecklenburg
Nach der Restaurierung der Rundsockelsteines  2019

restaurierter Stein

restaurierter Stein

Inschrift
"II MEILEN BIS FRIEDLAND"

Inschrift
"V MEILEN BIS NEUSTRELITZ"

Inschrift
"V MEILEN BIS NEUSTRELITZ"

Blick nach Neustrelitz-Neubrandenburg
,
Blick nach Friedland  2 Meilen