Die Ruine Papiermühle im Lindetal bei Neubrandenburg
     


Schautafel zur Papiermühle


Teilung Wasser zur Mühle


Schließung Lindenbach zur Mühle


Blick zur Mühle
Ruinenreste

Mühlräder



 

Die Ruine  Papiermühle im Lindetal an Lindebach ist ein Industriedenkmal.
Wir erfahren auf der Schautafel dass der Papiermacher Jürgen Düringer im Jahre 1760 die Mühle erbaute.
Vorher stand hier eine Ziegelei. Im Jahre  1857 wurde aus die Handpapierherstellung  aus Lumpen
durch die maschnelle Herstellung von Papier aus Altpapier  ersetzt.
Bis 1942 besaß die Familie Krüger in 4. Generation die Mühle . Im Jahr 1951 wurde die Papiermühle endgültig stillgelegt.