Der Schälchenstein bei Seedorf / Gemeinde Basedow
 

Westlich der Landstraße L20 liegt im Wald ein flacher Schälchenstein.
Der Stein hat in etwa die Maße von  meter mal Meter.
Auf dem Schälchenstein finden wir mindistens zwei sogenannte Schälchen
. Diese sind etwa 3 cm tief und  5-8 cm im runden Durchmesser.
Der Schälchenstein diente kultischen Zwecken vor etwa 4000 Jahren.
Der Schälchnstein hat  eine Stärke von etwa 15 cm und liegt auf kleinen Steinen.


 Megalithgrab


           Megalithgrab Zeichen


Zum  Megalithgrab 


 Schälchenstein 


   Schälchenstein 


 Schälchenstein 


 Schälchenstein 


 Schälchenstein 


Schälchen-Vertiefung


Schälchen-Vertiefung


Rand Schälchenstein

Rand Schälchenstein

Rand vom Stein