Die Hügelgräber bei Kastorf / Gemeinde Hohen Demzin

Am Beginn der der Hügelgrabgruppe aus etwa 9 Gräbern befindet sich das Wanderstabdenkmal.
Rechts daneben steht die im Jahr 2006 aufgestellte Erklärung zu dieser Hügelgrabgruppe,
die aus der Bronzezeit um 1600 bis 500 v.u.Z. stammt.
Die Hügelgrabgruppe hat einen Duchmesser von fast 100 m und hat mehrere Hügel.
Im hinteren Teil sehen wir einen hergerichteter Ring aus Steinen,
der wohl an eine Steinkiste, die hier mit Grabbeigaben gefunden wurde,  erinnern soll.

 


Zum Wanderstabdenkmal
und zur Hügelgrabgruppe


Wandersteindenkmal,
dahinter Hügelgrabgruppe 


Hügelgrab
   


Mit Erklärung 


Am Hügelgrab 


Am  Hügelgrab


Steinkreis

Hügelgrab