Megalithgrab "Fuchstannen" bei Bollewick

Das Megalithgrab finden Sie im Wald zwischen Bollewick und Erlenkamp.
Fahren Sie die Straße, die an der Feldsteinscheune
Bollewick beginnt in Richtung B198 und Erlenkamp.
Am letzten Haus von Bollewick steht auf der anderen Straßenseite ein hölzerne Wegweiser
mit der Aufschrift "Großsteingrab".
Ein verwachsener Weg führt an der Umzäunung des Waldgebietes durch  den Wald.
Sie kommen vorbei an ein weiteres Schild mit der Aufschrift "Großsteingrab" zu einer hölzernen Tür.
Bitte schließen Sie die Tür, damit die Tiere nicht in die Pflanzung gelangen.
Wir gehen am hölzernen Handlauf hinauf zum Großsteingrab.
Rechts steht ein grünes Hinweisschild zum Hügelgrab. Das Hügelgrab entstand vor etwa 4500 Jahren,
so steht es auf der Tafel.
Weiterhin erfahren wir das das Kollektivgrab im Jahre 1972 untersucht wurde.
Im Jahre 1993 wurde das Grab durch ABM-Kräfte wieder aufgerichtet. 
Ein Deckstein ist leider nicht mehr vorhanden.
Schön wäre es wenn der Weg zum Großsteingrab auch mal vom Wildwuchs freigemacht wird,
interessierte Bürger brauchen sich dann nicht mehr durch das Gestrüpp 
und die Brombeeren durchkämpfen.


Wegweiser an der Straße


 Tür zum Großsteingrab


  Zum Großsteingrab


 Schautafel


 Großsteingrab von vorne


 Großsteingrab seitlich


 Großsteingrab seitlich


Großsteingrab