Sowjetisches Ehrenmal in Penzlin

Am Anfang der Warener Chaussee steht auf einer kleinen Anhöhe
zwischen den Eigenheimen das sowjetische Ehrenmal.

Über 32 Obeliske stehen auf diesem Gräberfeld. Oben sehen wir einen roten Stern.
Im unteren Teil des Obelisken stehen die Namen von gefallenen sowjetischen Soldaten
in kyrllischen Buchstaben. In der Mitte steht ein Grabstein auf hellen rechteckigen Quadern.
In der Mitte auf dem Grabstein steht 1941 1945.
Links und rechts sehen wir einen roten Stern für die Sowjetarmee.
Das Gräberfeld erinnert an 174 gefallenen sowjetischen Soldaten.
Zum Gräberfeld führt eine 9-stufige Treppe. Das Gräberfeld wurde wohl in den siebziger Jahren feierlich mit der sowjetischen Garnision in Neustrelitz eingeweiht.

Mehr über sowjetische Gräberfelder erfahren sie auf der Homepage:
www.sowjetische-memoriale.de

Die  Liste stellte mir freundlicher Weise  Lutz Prieß zur Verfügung.

В начале Warener Chaussee стоит на небольшом холме
между домами военного мемориала советским.

Около 32 обелисков стоят на этом кладбище. Выше мы видим красную звезду.
В нижней части обелиска имена являются советских солдат
в kyrllischen буквами. В середине серьезного камня стоит на ярких прямоугольных блоков.
В середине на могиле камень 1941 1945-ом
Слева и справа мы видим красную звезду для советской армии.
На кладбище в память 174 советских солдат.
Для захоронения выполняет 9-ступенчатой лестнице. Кладбище было, вероятно, началось в семидесятых торжественно советского гарнизона в Нойштрелице.

Подробнее о советских кладбищ они консультируются на сайте:
www.sowjetische-memoriale.de

Список дал мне любезно Лутц Присс доступны. (Russisch)


Sowetisches Ehrenmal


Obeliske
 
Treppe zum Gräberfeld

Gedenkstein

An der Warener Chaussee
Gräber rechts von der Treppe


Einzelgrab mit Namen

Grabreihe

Einzelgrabstein mit Inschrift

Grabreihe links

Grab mit Bild und Inschrift

Grabstein

Grabplattein deutsch und russisch

Grabreihe rechts

Grabreihe zur Straße

Grabreihe vorn am Denkmal

Grab rechts außen

Inschrift

Gedenkliste
sowjetisches Ehrenmal Penzlin