Der Gedenkstein für die gefallenen sowjetischen Soldaten im Stadtgarten von Röbel

Im Stadtgarten von Röbel unweit des Busbahnhof befindet sich das
Denkmal für die gefallenen sowjetischen Soldaten des II.Weltkrieges von 1941-1945.
Vor dem Denkmal mit dem Schriftzug liegt eine große Grabplatte, die etwa 2 m mal 5 m ist.
Sie hat eine Betonfassung.
Am Denkmal sehen wir oben einen Stern mit Hammer und Sichel und die Jahreszahlen 1941 1945
Stern , Hammer und Sichel  sind Teile der Flagge der Sowjetuinion von 1923 bis 1991.
Auf dem senkrechtstehenden  Stein steht weiterhin:
" DEN GEFALLENEN HELDEN DER SOWJETARMEE ZU EHREN /
UNS LEBENDEN ZUR MAHNUNG".
Der Stein steht auf einem zweistufigen Podest.


Gedenkstätte II. Weltkrieg


Grabplatte


Gedenkstein