Das Denkmal vor der Kirche Lübkow / Stadt Penzlin

Dieses neue Denkmal steht links vor dem Eingang der Kirche Lübkow leicht erhöht in einem Steinkreis.
Der Stein scheint künstlich zu sein . Die Farbe des Steines ist schwarz.
Oben sehen sehen wir das Christusmonogramm "IHS" mit dem Kreuz über dem "H"
.
Es folgt  der Text:" DIR SEI LOB UND EHRE IN EWIGKEIT  AMEN".


Das Denkmal soll an die Vertriebenen  und an  die Verstorbenen erinnen,
die der Gewalt insbesondere des II.Weltkrieges
aber ach aller anderen kriegerischen Auseinandersetzungen zum Opfer gefallen sind.