Der Gedenkstein in Hohen Wangelin

Auf dem Friedhof von Hohen Wangelin steht fast vollständig mit Efeu zugewachsen ein Gedenkstein unweit der Kirche.
Nur die schwarze Platte mit den Namen ist sichtbar und wird freigehalten.
Auf dem schwarzen Stein sehen wir von oben nach rechts und links je einen Zweig.
Darunter steht "Gemeinde Hohen Wangelin  ehren Ihren im Weltkriege 1914-18 gebliebenen Helden."
Es folgen die Namen der Gefallenen und Vermißten von Hohen Wangelin, Cramon und Liepen sowie das Todesjahr.