Gedenkstein  an Gebhard Lebrecht von Blücher in Galenbeck bei Friedland/Mecklenburg
Dieser Gedenkstein mit der Büste und der Tafel  wurde am 29.08.1860 aufgestellt.
Das Denkmal an Gebhard Lebrecht von Blücher (auch General Vorwärts später genannt)
wurde vom Großherzog Georg von Mecklenburg-Strelitz gewidmet.
Die Tafel erzählt die Gefangennahme der 17jährigen Blücher
 und den Wechsel von der Schwedischen zur preußischen Armee.
Blücher wurde in Galenbeck gefangengenommen  und festgehalten.
Blücher half später  Deutschland von napolionischen  Herschaft zu befreien.
Dies galt insbesondere auch für das Herzogtum Mecklenburg-Strelitz .


Gedenkstein 

Gedenkstein

 Gedenkstein Büste

 Gedenkstein Text