Das Denkmal zur Einnerung der Gefallenen

des I. und II.Weltkrieges
in Carwitz Gemeinde /Feldberger Seenlandschaft

Das Denkmal steht unweit der Fachwerkkirche in Carwitz
Das Denkmal wurde pyramidenartig mit einem Absatz aus Feldsteinen gemauert.
Die Pyramide steht auf einem Podest aus Feldsteinen.
An einer Seite wurde warscheinlich nach 1990 eine Tafel angebracht.
Auf dieser Tafel steht:
" Den Gefallenen und Vermissten des 2.Weltkrieges aus Carwitz
und den Opfern von Gewalt zum Gedenken".
Den Lebenden zur Mahnung !"
Links steht eine gemauerte Bank aus Feldsteinen.