Der Gedenkstein am Schrammhof in Buchar
Stadt Altentreptow

Dieser große Stein erzählt die Geschichte der bäuerlichen Familie Schramm von 1630 bis heute.
Rechts sehen wir drei Zahlen:
Vorne steht : "SCHRAMMHOF BUCHAR"
An der linken Seite steht:
 1630 wohl Gründungsjahr des Hofes
1945 Enteignung und Vertreibung
1992 Wiederbeginn des Hofes Schramm.

So erzählt ein Stein die Geschichte einer Bauernfamilie.


Schrammhof-Stein


Vorderseite


Vorderseite seitlich


Stein seitlich

Jahreszahlen links