Der mittelalterliche Turmhügel bei Medrow
Gemeinde Nossendorf an der L27
 

 

Gegenüber dem Abzweig zur Kirche Medrow sehen wir einen grünen kleinen Wegweiser
mit der Information "Turmhügel (mit Außenwall)   ".
Diese Anlage hat mittig den Platz für die Burg.
Umgeben ist die Burg von einem etwa 20 m breiten Graben, trocken gefallen ist.
Außen sehen wir einen etwa 20m breiten Wall der heute etwa 1,50 m hoch ist und etwa 25 m breit ist.
Die Anlage hat einen Radius von etwa 80 m.
Von der Anlage finden wir heute nur noch wenige geschlagene Steine, die zu einer Mauer gehörten.   


Am Turmhügel 
 mit Außenwall


Wegweiser
zum Turmhügel 


Außenwall
rechts

Außenwall
rechts

Außenwall
rechts

Außenwall
rechts

Wallgraben

Blick zum Hauptort

Steine der Wallanlage

Außenwall und Wallgraben links

Wallgraben

Außenwall

Blick zum  Innenraum

Wallgraben

Außenwall

Außenwall

Außenwall

Am Wallgraben

Blick zum Innenwall über dem Graben